Page 13 - Chronik Turnabteilung
P. 13

Die 90er Jahre


        Aus der Kindergruppe haben sich 1990 die turnenden Clowns gebildet: eine Kleinkindergruppe, die für
        ihren turnerischen Auftritt bei der 275-Jahrfeier in Karlsruhe sehr viel Applaus erntete.


        An der Auftaktveranstaltung zum Landesturnfest 1992 in Pforzheim nahmen fünf SG-Mitglieder teil. Bei
        strömendem Regen radelten Gabi und Egon Merkle, Irene Wagensommer, Viola Fabry und Margit Lutz von
        Stupferich nach Pforzheim. Es waren 40 geradelte Kilometer vorgeschrieben, wobei unsere Radler keine
        Schwierigkeit hatten.

        Zum ersten Mal gibt es 1992 eine gemeinsame Nikolausfeier aller drei Jugendabteilungen, die seither zu
        einer schönen Tradition geworden ist. Höhepunkt und Überraschung ist ein kleines Präsent vom Nikolaus
        und seinem Helfer Knecht Ruprecht.

        In diesem Jahr stand die Renovierung der Turnhalle an. Einige undichte Stellen im Dach machten eine
        Dacherneuerung unumgänglich. Fleißige Helfer aus den eigenen Reihen sorgten dafür, daß mit viel
        Eigenarbeit der finanzielle Rahmen nicht gesprengt wurde. Der Anstrich der Halle wurde ebenfalls mit
        hellen und ansprechenden Farben erneuert.

        Im Jahr 1994 waren seit nunmehr 26 Jahren wieder einmal 15 sportlich begeisterte Mitglieder bei einem
        Deutschen Turnfest, das in Hamburg stattfand.























































                                                           13
   8   9   10   11   12   13   14